Home 2024-02-12T08:28:04+00:00

Praxis Stefan Höhne,

Ihre Fachärzte für Allgemeinmedizin

Regelung für die Aufnahme neuer Patientinnen und Patienten

Liebe Patientinnen und Patienten,

im Jahr 2024 wird die hausärztliche Versorgung in unserer Region nicht einfacher!

Als Hausärztinnen und Hausärzte am Standort Basdorf möchten wir uns in die Versorgung am Ort natürlich einbringen, können dies allerdings nur im Rahmen unserer Möglichkeiten tun, ohne

  1. die Versorgung unserer bisherigen Patienten zu verschlechtern,

  2. unsere personellen und räumlichen Möglichkeiten zu überfordern und

  3. die Möglichkeit der Versorgung von Menschen ohne hausärztliche Anbindung vor Ort weiterhin anbieten zu können.

Wir möchten daher die Aufnahme für Neupatientinnen und Neupatienten begrenzt auf 200 Patientinnen und Patienten/Quartal öffnen.

Auch können wir aktuell nur in bestimmten Pflegeeinrichtungen noch Patientinnen und Patienten im Hausbesuch übernehmen.

Dies liegt zum Einen an der hartnäckigen Verweigerung der Anerkennungen hausärztlicher Leistungen durch die Regional- und Bundespolitik und die daraus resultierende eklatante Unterfinanzierung der Praxen, zum Anderen an dem Missverhältnis zwischen Nachfrage und Angebot in der medizinischen Versorgung.

Das Ausscheiden von Dr. Willamowski als langjähriger engagierter Hausarzt in der Region in den wohlverdienten Ruhestand haben wir über Facebook registriert. Ein direkter, rechtzeitiger Austausch mit den verbleibenden Kolleginnen und Kollegen wäre für diese sowie für die Patientinnen und Patienten sicher besser gewesen.

Wir bitten um Verständnis, dass wir alle bestehenden Verordnungen nach medizinischen Kriterien und Bestimmungen der gesetzlichen Krankenkassen bei einer Übernahme zunächst überprüfen müssen und nicht immer alle gewohnten Verordnungen in gleicher Weise übernehmen können.

Auch trifft uns leider der Personalmangel und wir dürfen an dieser Stelle auf unser Stellenangebot hinweisen. Eine Besetzung dieser offenen Position würde uns die Versorgung erleichtern.

Ihr Praxisteam

WIR SUCHEN DICH!

MFA oder Gesundheits- und Krankenpfleger/in (m/w/d) in Teilzeit

Für unsere allgemeinmedizinische Praxis in Wandlitz OT Basdorf suchen wir ab sofort eine/n MFA oder Gesundheits- und Krankenpfleger/in (m/w/d) in Teilzeit (50%).

Wir versorgen in Wandlitz mit unserem Team Patientinnen und Patienten jeden Alters hausärztlich. Unser freundliches und unterstützendes Team sucht Verstärkung um auch weiterhin die vielfältigen Leistungen unserer Praxis anbieten und die Versorgung sicher stellen zu können.

Wir bieten einen interessanten und abwechslungsreichen Arbeitsplatz in einem tollen Team mit guten Arbeitszeiten bei einer fairen Entlohnung.
Wir suchen – idealerweise berufserfahren – eine/n MFA oder Gesundheits- und Krankenpfleger/in, verantwortungsbewußt, belastbar und interessiert an einer neuen Herausforderung. Das bist DU?

Dann freuen wir uns auf deine aussagekräftige Bewerbung per mail unter:
praxis-basdorf@mvz-hoehne.de
oder per Post an:
Praxis Höhne, René-Iskin-Ring 1, 16348 Wandlitz

René-Iskin-Ring 1,
16348 Wandlitz OT Basdorf

Öffnungszeiten

Montag 09:00 – 12:30 14:00 – 17:00
Dienstag 09:00 – 12:00 15:00 – 18:00
Mittwoch geschlossen; Akutsprechstd. nach tel. Vereinb. 10.30-12.00
Mittwoch 13:00 – 16:00 nur MIT Termin
Donnerstag 09:00 – 12:00 15:00 – 18:00
Freitag 09:00 – 12:00 /

Vormittags OFFENE Sprechstunden
Nachmittags bitte nur MIT TERMIN

Zur Webseite MVZ Zehdenick

Willkommen in der Praxis Höhne

Als Facharzt für Allgemeinmedizin biete ich eine umfangreiche hausärztliche Versorgung an. Wir betreuen Patientinnen und Patienten  vom Kleinkind bis ins hohe Alter. Unsere Schwerpunkte liegen dabei in der Behandlung und Prävention akuter und chronischer Erkrankungen. Die Gebietsärztliche Versorgung ist oft nur nach längeren Wartezeiten zu erreichen. Wir vertreten einen primärärztlichen Behandlungsansatz, bei dem diagnostisches Wissen, ganzheitliche Medizin und auch die sinnvolle Nutzung gebietsärztlicher Mitbehandlung synergistisch zusammenwirken. Dabei soll der ganze Mensch -nicht nur die Summe seiner Organsysteme- im Mittelpunkt stehen.

Dabei gewährleisten wir durch stete Aus- und Weiterbildung im Sinne des lebenslangen Lernens, medizinische Versorgung auf der Basis von neuesten Erkenntnissen und Evidenz basierter Medizin.

Moderne technische Ausstattung sowie barrierefreie, freundliche Räumlichkeiten ermöglichen optimale Behandlungsbedingungen. Durch ständige Investition in Mitarbeiter und Technik sorgen wir dafür, dass Medizin „auf dem Lande“ auch morgen noch den hohen Anforderungen an die heutige Behandlungsqualität gerecht wird.

Wenn Sie neu in die Praxis kommen ist es uns wichtig, Ihnen den Erstkontakt so einfach und erfolgreich wie möglich zu gestalten. Hierzu bitten wir Sie, unseren Anamnesefragebogen und die Einverständniserklärung herunterzuladen und ausgefüllt mitzubringen (alternativ können Sie dies natürlich auch gern in der Praxis tun). Zusätzlich wäre es hilfreich, wenn Sie Ihren Impfausweis sowie ggf. Krankenunterlagen, die Sie Zuhause aufbewahren, mitbringen würden. Röntgenbilder und CD´s benötigen wir nicht.

Anamnesebogen (PDF)
Einverständniserklärung (PDF)

Kontaktieren Sie uns

Nutzen Sie das Kontaktformular um mit uns in Kontakt zu treten.