Leistungen 2017-07-18T21:55:12+00:00

Leistungen

Wir betreuen Patientinnen und Patienten vom Kleinkind bis ins hohe Alter

Untersuchungen und Leistungen

Wir bieten Ihnen ein umfangreiches Angebot an Untersuchungen mit modernsten Geräten an.

Wir beteiligen uns aktiv an der Versorgungsforschung im Bereich Allgemeinmedizin. Wir bilden Allgemeinmedizinerinnen und -mediziner aus.

Wir sind akademische Lehrpraxis der Charité Universitätsmedizin Berlin und Lehrpraxis der Medizinischen Hochschule Brandenburg.

Stefan Höhne ist Mitglied bei Mezis e.V., ebenso bei der DEGAM (Deutsche Gesellschaft für Allgemeinmedizin) und der DGIM (Deutsche Gesellschaft für Innere Medizin).

Wir sind Teil des Nationalen Influenza Früherkennungszentrums des Robert-Koch Instituts.

Untersuchungen

  • Ruhe EKG

  • Belastungs-EKG (Ergometrie)

  • Langzeit EKG (24 Stunden oder Holter-EKG)

  • Langzeit Blutdruck Messungen (24 h RR)

  • Spirometrien (Lungenfunktion)

  • Sonographien des Abdomens, der Schilddrüse und der Weichteile (Ultraschall), weitere als IGEL Leistungen u.a. Duplexsonographien

  • Akutlabor mit qualitativen Messungen von Quick/INR, Troponin T, pro-BNP und D-Dimer

Zusätzliche Leistungen

  • psychosomatischen Grundversorgung, autogenes Training (IGEL), Hypnose (IGEL),

  • Gesundheitsprävention: Gesundheitsuntersuchungen ab dem 35 Lebensjahr und Hautkrebsscreening und Krebsvorsorge für den Mann sowie Beratung zu Rauchentwöhnung und Darmkrebsscreening

  • Jugendgesundheitsuntersuchung (U7a, J1: 12-14 Lebensjahr, J2: 16-17 Lebensjahr vor Eintritt ins Erwerbsleben)

  • sowie Impfungen an.

  • Pit Picking Operationen nach Bascom bei Steißbeinfisteln (nicht im Rahmen der GKV-Leistungen)

  • Leistungen im Rahmen der TCM (Kräuter-Mischungen für chronische Erkrankungen) als IGEL Leistung.

Unsere Zusatzleistungen

Über das Maß an durch die gesetzliche Versicherung bezahlten Untersuchungen hinaus bestehen verschiedene Möglichkeiten medizinischer Untersuchungen die durchaus sinnvoll und hilfreich sein können. Wir bieten Ihnen diese Leistungen als sogenannte Individuelle Gesundheitsleistungen kurz IGEL genannt an.

Diese individuellen Gesundheitsleistungen sind nicht im Leistungsspektrum der gesetzlichen Krankenversicherungen enthalten und können – auch nicht nachträglich – von diesen vergütet werden.

Es handelt sich also um Selbstzahler Leistungen. Diese sind durchaus sinnvoll allerdings aufgrund der Engpässe in der Finanzierung des Gesundheitssystems nicht für alle Versicherten durch die gesetzlichen Krankenversicherer zu bezahlen. Private Kassen übernehmen diese Kosten in der Regel. Ausnahmen stellen die sogenannten „Basis Tarife“ der privaten Versicherer da, hier ist eine Kostenübernahme für IGEL Leistungen meist ausgeschlossen. Aber auch bei anderen Tarifen ist eine kurze vorherige Anfrage bei der Versicherung in der Regel zu empfehlen.

IGEL Leistungsspektrum

Mit Hilfe farbcodierten Duplexsonographie kann Ihr Gefäßstatus und damit die Durchblutung der wichtigsten hirnversorgenden Gefäße ermittelt werden. Die Intima Media Dicke Messung offenbart auch Vorstufen der Entstehung von Gefäßkalk. Wir bieten einen Check-Up für dieses wichtige Thema. Dabei umfasst die „kleine“ Untersuchung die Messung der Intima-Media-Dicke (IMD) und eine Übersicht über die Perfusiionsverhältnisse. Die „grosse“ Untesuchung besteht aus einer kompletten Messung aller hirnversorgenden Gefäße.

Verschlüsse in Arterien und Venen der unteren Extremität können durch diese Ultraschall Untersuchung identifiziert werden.

Eine Reise in tropische Gefilde geplant? Aber auch die Mittelmeeranrainer Länder reichen schon aus. Schon an den Impfschutz gedacht? Eine rechtzeitige Impfberatung ist immer zu empfehlen.

Steht die nächste Überprüfung für den Erhalt des LKW Führerscheins an? Melden Sie sich rechtzeitig an, damit wir eine entsprechende Untersuchung durchführen können.

Wir führen entsprechende Untersuchungen durch.

Laboruntersuchungen können Ihnen Ihr tatsächliches biologisches Lebensalter offenbaren. Eine Lifestyle Beratung und ggf. Nahrungsergänzungsmittel zur Reduktion des oxidativen Stresses runden das Programm ab. Zusätzlich bieten wir Ihnen mit Woman´s Health und Man´s Health Check Up Profile für die Midlife Crisis. Hormonstatus und andere Belastungsfaktoren können so identifiziert werden.

Wir erstellen Ihnen jederzeit Atteste und Bescheinigungen. Wir bitten allerdings um etwas Vorlauf, da nicht alle Anfragen sofort bearbeitet werden können. Bitte berücksichtigen Sie dies und melden sich frühzeitig, wenn Sie ein Attest benötigen.

Gerade für viele chronische Erkrankungen ist die mit  rund 3000 Jahren Erfahrung älteste Medizin der Welt, die traditionelle chinesische Medizin, eine gute Behandlungsalternative oder Ergänzung. Schwerpunkt unseres Behandlungsangebots ist die Kräutermedizin. Hierbei wird eine Gesundheitsstörung nach Kriterien der Schulmedizin und der TCM identifiziert und dann eine Rezeptur aus Heilkräutern erstellt. Diese wird dann als Dekokt  (Abkochung) zubereitet und für einen definierten Zeitpunkt eingenommen. Die  Kräuter stammen aus kontrolliert biologischem Anbau und werden über eine inländische Apotheke mit entsprechender Spezialisierung bezogen. Die Kosten der Behandlung ergeben sich aus der Beratung und den Heilkräuter-Mischungen.

Zusätzlich zu den gesetzlichen Vorsorgeleistungen bestehen Angebote zur Labordiagnostik für Harnblasen, Prostata- und Darmkrebs. Diese sind was z.B. den Darmkrebs angeht wesentlich empfindlicher und somit aussagefähiger als die gesetzlichen Leistungen oder –wie die anderen Leistungen- nicht Bestandteil der GKV Leistungen.

Schulungen

In der Praxis werden Schulungen für Patienten, die an chronischen Erkrankungen leiden und im Rahmen von DMP Programmen behandelt werden durchgeführt. Für folgende Erkrankungen bestehen zertifizierte Schulungsangebote : Asthma (NASA), COPD (COBRA), Diabetes mit und ohne Insulin und Hypertonie.

Hausbesuche

Bei Patienten, die wegen der Schwere Ihrer Erkrankung keinen Arzt aufsuchen können oder aufgrund einer Erkrankung unmobil sind führen wir nach telefonischer Vereinbarung auch regelmäßig Hausbesuche durch. Eine Notfallversorgung außerhalb der Praxisräume ist aus terminlichen Gründen nur im Ausnahmefall möglich.

Im lebensbedrohlichen Notfall und speziell bei Kleinkindern zählt jede Minute – rufen Sie bitte immer die Feuerwehr unter Tel.: 112 !

Patienteninformationen

Wenn Sie neu in die Praxis kommen möchten, ist es uns wichtig Ihnen den Erstkontakt so einfach und erfolgreich wie möglich zu gestalten. Hierzu bitten wir Sie, unseren Anamnesefragebogen herunterzuladen und ausgefüllt mitzubringen (alternativ können Sie dies natürlich auch gern in der Praxis tun). Zusätzlich wäre es hilfreich, wenn Sie Ihren Impfausweis mitbringen würden, sowie ggf. Krankenunterlagen, die sie zuhause aufbewahren. Röntgenbilder und CD´s benötigen wir dabei nicht.

Anamnesebogen (PDF)
Anamnesebogen (WORD)

Vereinbaren Sie einen Termin

Nutzen Sie unseren Online Terminplaner um in unserer Praxis einen Termin zu vereinbaren.

ONLINE TERMINVEREINBARUNG